Kunst schenken?

Meine Küchenhelfer haben in den letzten Monaten Nachwuchs bekommen. 🙂 Einige Motive sind sofort erhältlich, alle weiteren können rechtzeitig bis zum Weihnachtsfest angefertigt und in meinem Sülzer Atelier abgeholt werden.

Bitte bestellen Sie bis spätestens 14. Dezember 2020 ihr Wunschbild.
Und falls es kein Küchenhelfer sein soll, suchen Sie sich etwas Passendes aus meinen weiteren Werkgruppen aus: Kreiden, Seifen, Blömche und Werkzeug. Einfach anrufen [0221-2940710], eine Mail schreiben [info@susanne.fern.de] oder nach Absprache vorbei kommen: Atelierhof Ägidiusstr. 45, 509397 Köln.

Für alle Bilder gilt:

°  Motiv-Format: 50 x 50 cm, Preis: 330 € (inkl. 16 % MwSt.)
°  10er Auflage, Pigment-Inkjetdruck auf Baumwollpapier der Firma Hahnemühle,
°  inkl. hochwertigem Objektrahmen aus Lindenholz (weiß lackiert, Leistenbreite in Aufsicht: 17 mm), Mineralverglasung, säurefreiem Rückwandkarton, Metallaufhängern.

Postkarten-Shop

Meine Weihnachtskarten gibt es ab sofort auf der Plattform Etsy zu kaufen. Wer keinen Account anlegen möchte, kann auch als Gast via Paypal bestellen. Mein Shop heißt YokoArtCard.

Bitte hier entlang. 🙂

  • Collage Portrait-Seminar
    Permalink Gallery

    Portrait-Seminar für Menschen in gestalterischen und journalistischen Berufen

Portrait-Seminar für Menschen in gestalterischen und journalistischen Berufen

Dieses Seminar richtet sich an Personen, deren beruflicher Kontext es erfordert, Menschen zu portraitieren. Im Vordergrund steht hierbei die Frage, wie ich es schaffe, atmosphärisch eine optimale Portraitsituation herzustellen, und wie ich mein Gegenüber unterstützen und anleiten kann, um gemeinsam zu einem guten Ergebnis zu gelangen.

Die Teilnehmer erhalten viele praktische Tipps, wie sie auch kleine Herausforderungen (wie z.B. Schielen, Segelohren, Körperfülle, Doppelkinn) meistern und die Schokoladenseite einer Person finden.*

Die Kleingruppe von 3-6 Personen ermöglicht es den Teilnehmern, sich intensiv auszutauschen und dabei auch voneinander zu lernen.

Preis: 190 € zzgl. 19 % MwSt.
Termin: 09. Mai 2020 | 13.30 – 17.00 Uhr

Wenn Du Dich anmelden möchtest oder Fragen hast, schreibe mir gerne eine Email an info@susanne-fern.de

*Technische Fragen werden nach Absprache am Rande behandelt. Voraussetzung ist, dass das eigene Equipment ausreichend gut bedient werden kann.

Business-Portrait mit Maskenbildnerin

Am 25. April 2020 gibt es wieder Fotoshootings mit individuellem Make-Up und Hairstyling zum Vorzugspreis: Die Bildpauschale ist 25 % günstiger, und das Styling durch meine liebe Maskenbildnerin Ute Wittig bekommst du als Bonus oben drauf. 🙂

Diesmal kannst du zwischen zwei Varianten wählen. Ein kürzerer Termin für alle, denen 1 Outfit genügt. Und der Standardtermin für jene, die mehr ausprobieren möchten bzw. mehr Bildmaterial benötigen. Das Styling unterscheidet sich nicht, es dauert bei beiden Versionen ungefähr 35-40 Minuten.

Variante 01 | Für ein Outfit
Dauer: 70-80 Minuten (inkl. Styling)
Preis: 260 € zzgl. 50 € Motivpauschale pro Bild für die Bildbearbeitung, Retusche und Nutzungsrechte

Variante 02 | Für 2-3 Outfits oder Fotosettings
Dauer: 90-100 Minuten (inkl. Styling)
Preis: 350 € zzgl. 50 € Motivpauschale pro Bild für die Bildbearbeitung, Retusche und Nutzungsrechte

Den genauen Ablauf, wie Du Dich vorbereiten kannst und all Deine Fragen klären wir im Vorfeld bei einem persönlichen Gespräch. Melde Dich einfach per Mail oder telefonisch bei mir.

Alle Preise sind Nettopreise zzgl. 7 % MwSt.

Küchenhelfer | Fotoausstellung

Wahrscheinlich sind viele meiner Zeitgenossen mit diesen Dingern aufgewachsen. Ich kann gar nicht mehr genau sagen, wer in unserer Familie sie besaß. Doch wann immer ich an Küchenschubladen denke, sehe ich darin einen ollen Küchenhelfer aus Chrom mit buntem Holzgriff. Made in England.

Und ich kann auch nicht mehr genau sagen, wann ich den Entschluss fasste, sie zu fotografieren. Ich schätze, das war auf einem der vielen Streifzüge über den Flohmarkt. Dort verstecken sie sich zwischen allerlei Gerümpel in den unordentlichen Umzugskisten der Haushaltsauflösungen. Mein erster Kauf war eine staksige Fleischgabel mit rotem Griff, die mich irgendwie an Neptuns Dreizack erinnerte. Da war es um mich geschehen! Meine beiden Lieblinge, den gelben Teigschläger und den türkisen Schneebesen, entdeckte ich dann schließlich in Australien und England. Ebay sei Dank. Ich konnte nicht widerstehen. Inzwischen ist die kleine Sammlung angewachsen. Dabei geht es mir allerdings nicht um Vollständigkeit, sondern eigentlich nur um Form, Farbe und Gefühl.

Wie so oft bei meinen freien Fotoarbeiten fand ich auch in diesen Objekten die für mich sehr anrührende Mischung aus Bekanntem, aus persönlichen Erinnerungen, aus Haptik und Schrubbeligkeit. Denn der Betrachter mag sich ja fragen, warum ich sowas überhaupt fotografiere. Ich tue das, um meinem Blick auf die Welt (der Dinge) eine Bühne zu geben. Um meine liebevolle Haltung auszudrücken. Und weil ich wissen will: „Hey, seht Ihr auch, was ich sehe? Geht es Euch genauso?“

Wenn ich dann eine Weile durch mein Thema mäandert bin, ist für mich irgendwann alles gesagt bzw. gezeigt. Ich lass mich von einer neuen „Krempelströmung“ mitreißen und bin ganz gespannt, wohin sie mich trägt. In Erwartung neuer, heimeliger Entdeckungen…

 

KÜCHENHELFER – Ausstellungseröffnung im Rahmen des Zinter Määtes Markts am 16.11.2019 um 14 Uhr im Atelierhof Ägidiusstr. 45 in Köln-Sülz.

Wer sich die Fotografien bei einer anderen Gelegenheit ansehen möchte, z.B. beim Besuch der Hof-Rösterei Jackson, kontaktiert mich einfach. Und natürlich kann man die Arbeiten auch kaufen. 🙂

Ganz aktuelle Neuigkeiten:
Die Arbeiten werden ab dem 17. Mai 2020 im Familiengartenhaus in Nippes gezeigt. Details folgen.