Sendung vom 20.04.2022 (Paket 2/2) Die Plexiglasplatten sind beschädigt, weil sie bei dem hohen Gewicht völlig unzureichend verpackt waren. Die Verpackung bestand nur aus einer einlagigen Wellpappe ohne besonderen Kantenschutz. Ich hatte DPD ein Abstell-OK gegeben. Wie ich die Ware vorgefunden habe, zeigen die Bilder rechts. Die Ecken der Platten sind bestoßen/abgebrochen.
Sendung vom 21.04.2022 (Paket 1/2) Das Paket wurde durch DPD offenbar mit Klebeband wieder zugeklebt. Denn das Paket sah anders aus als das erste. Das erklärt zudem die Lieferverzögerung. Auch die Plexiglasplatten in diesem Paket haben angestoßene Kanten.